Schnell und direkt online buchen: Den günstigsten Preis erhalten Sie bei uns!

Hotel Am Leineschloss GmbH  |  Am Markte 12  |  D-30159 Hannover
+49(0) 511 357 91-0 |  leineschloss@concorde-hotels.de
  • Deutsch
  • English

Fahrrad-Touren

Radfahren liegt im Trend! In und um Hannover kommen Radfahrer voll auf Ihre Kosten. Auf etwa 360 Kilometern Länge können Radfahrer im Stadtgebiet auf fast durchgängig ausgebauten Radwegen entlang von Verkehrsstraßen sicher und komfortabel radeln. Hinzu kommen weitere 170 Kilometer Radwegeanlagen durch Hannovers üppiges Stadtgrün.

Ihr Fahrrad können Sie kostenfrei bei uns abstellen, wahlweise auf unseren Grundstück, in der Tiefgarage oder in einem abschließbaren Raum (wir bitten um vorherige Reservierung).

Wir empfehlen folgende Fahrrad-Routen:

Route 1: Maschsee-Route zum Park der Sinne

Diese 18 Kilometer lange Route führt vom Ernst-August-Denkmal am Hauptbahnhof Hannover entlang des Maschsees bis zum Messe- und ehemaligen EXPO Gelände sowie zum Park der Sinne

Weiter Informationen und die Karte zum Download finden Sie unter:

20190408_150959

Route 2: Bult-Route zum Park der Sinne

Auf 18,8 Kilometern Länge führt die Bult-Route durch den Stadtpark Eilenriede bis zum ehemaligen EXPO Ausstellungsgelände mit den Relikten der EXPO 2000 und den weltweit größten Messegelände sowie zum Park der Sinne, einem Projekt das ebenfalls im Rahmen der EXPO 2000 entstand.

Weiter Informationen und die Karte zum Download finden Sie unter:

Route 3: Herrenhäuser-Route

7,9 Kilometer lang ist diese Route vom Hauptbahnhof im Zentrum der Stadt entlang der herrlichen Herrenhäuser Gärten, einer der herausragendesten Besucherattraktionen Hannovers, bis nach Stöcken mit dem großen VW Nutzfahrzeuge Werk.

Weitere Informationen und die Karte zum Download finden Sie unter:

Route 4: Mittellandkanal-Route

Auf rund 25 Kilometern führt diese Route entlang der bedeutendsten und verkehrsreichsten Wasserstraße Niedersachsens zu imposanten Bauwerken wie der Flutbrücke in Garbsen oder der Hindenburgschleuse in Anderten.

Weitere Informationen und die Karte zum Download finden Sie unter:

Route 5: Eilenriede-Route

Auf 10,5 Kilometern führt diese Tour vom Südufer des Maschsees durch Europas größten Stadtwald, die Eilenriede. Am Tiergarten geht es weiter bis zum Wahrzeichen von Anderten, der Hindenburgschleuse.

Weitere Informationen und die Karte zum Download finden Sie unter:

Route 6 Julius-Trip-Ring

Lernen Sie auf dieser 2007 eröffneten Route die grüne Stadt Hannover kennen. Der 25 Kilometer lange gut ausgeschilderte Radweg führt einmal um die City herum und verbindet den Maschsee und die Flussufer von Leine und Ihme mit Herrenhausen, spannt den Bogen zur Eilenriede und führt zurück zum Maschsee.

Weitere Informationen und die Karte zum Download finden Sie unter: